Kinderpfeile für die kleinsten Bogenschützen

Mit unseren Kinderpfeilen steht neben dem Spaß die Sicherheit der kleinen Bogenschützen an erster Stelle. Mit viel Liebe zum Detail werden die Holzpfeile von Hand hergestellt. Suche dir selbst das passende Design für dich aus.
Entdecke unsere vielseitigen Kinderpfeile im Youksakka-Shop. Wir bieten dir eine große Auswahl an Holzpfeilen in verschiedenen Farben und Größen. Bei Fragen kannst du uns gerne kontaktieren. Gemeinsam finden wir den passenden Pfeil für dich.

Umweltfreundlich und traditionell

Die Kinderpfeile von Youksakka eignen sich besonders für das traditionelle Bogenschießen. Holzpfeile bewahren die Kunst, sodass die traditionellen Bogenschützen ihrem Stil treu bleiben können.
Pfeile aus Holz bieten einen deutlichen Vorteil gegenüber Carbonpfeilen, denn sie sind umweltfreundlicher. Geht dein Pfeil einmal verloren, dann zersetzt sich der Kinderpfeil schneller in der Natur. Die Länge der Naturfedern sind perfekt auf die Länge des Kinderpfeils abgestimmt. Zudem steht ein gut gebauter Kinderpfeil aus Holz einem Carbonpfeil in nichts nach.

Das Material unserer Kinderpfeile

Wir bauen unsere Kinderpfeile aus natürlichen Materialien. Die Schäfte sind aus Zedernhölzern, die eine hohe Qualität haben. Das Material ist leicht und so stabil, dass sie der hohen Energie beim Bogenschießen standhalten. Holzpfeile für Kinder können wahlweise mit einer Metall- oder Gummispitze genutzt werden. So wird die Sicherheit der kleinen Bogenschützen gewährleistet.

Die richtige Pflege für deinen Kinderpfeil

Kinderpfeile aus Holz sind ein Naturprodukt und erfordern etwas Pflege. Wenn der Holzschaft einmal gebogen ist, dann kann es passieren, dass der Pfeil aus seiner Flugbahn ausbricht. Daher solltest du den Holzpfeil immer gut kontrollieren und wieder richten. Um Verletzungen zu vermeiden, solltest du Risse oder Brüche am Kinderpfeil schnellstmöglich beheben.
Eine zusätzliche Pflege kannst du deinem Holzpfeil mit unserem hauseigenen Holzpflegeöl geben. Das schützt deinen Pfeil vor äußeren Einflüssen wie Dreck oder Feuchtigkeit und macht ihn besonders langlebig.

Die richtige Länge für deinen Kinderpfeil 

Bei der Auswahl deines Kinderpfeils solltest du besonders auf die richtige Länge achten. Ein zu kurzer Pfeil birgt große Verletzungsgefahr, denn er kann von der Pfeilauflage rutschen und deinen Handrücken verletzten. Auch ein zu langer Pfeil stört beim Bogenschießen, da die Energie nicht optimal übertragen wird.
Deinen persönlichen Auszug kannst du ganz einfach messen, indem du die Strecke von deinem Brustbein bis zu deinen ausgestreckten Fingerspitzen misst. Dieses Maß ergänzt du um 2 cm und rechnest in Zoll um. Damit hast du die richtige Pfeillänge ermittelt.

Kinderpfeile selber bauen 

Wir bieten unsere Kinderpfeile nicht nur als Fertigprodukt an, sondern du kannst sie auch selber bauen. Aus einer großen Auswahl an Schäften, Nocken, Federn und Spitzen wählst du die Materialien so aus, dass du deinen individuellen Lieblingspfeil kreierst.

Dein Holzpfeil mit offener Spitze

Eine Möglichkeit des Selbstbauens ist, dass du dir einen befiederten und benockten Pfeil kaufst und diesen selbst auf die benötigte Länge kürzt. Im Anschluss kannst du wahlweise eine Spitze aus Metall oder Gummi anbringen.

Dein individueller Kinderpfeil

 Möchtest du deiner Kreativität noch mehr Freiraum lassen, dann kannst du deinen Pfeil auch aus den einzelnen Komponenten selber bauen. Mit unseren bunten Federn und Nocken kannst du deinen ganz persönlich gestalteten Kinderpfeil bauen.

Dein Pfeilbau im Set

Mit unseren Pfeilbausets kannst du ebenfalls ganz leicht deinen eigenen Kinderpfeil bauen. Wir haben die Sets so zusammengestellt, dass du wirklich alles bekommst, was du für den Pfeilbau benötigst. Der Vorteil dabei ist, dass du die Einzelteile nicht selber zusammensuchen musst, aber trotzdem von der vielfältigen Auswahl profitierst.

Kaputter Kinderpfeil? – einfach reparieren

Unsere Kinderpfeile sind mit hochwertigen Materialien von Hand verarbeitet. Dennoch kann es passieren, dass dein Pfeil einmal Schaden nimmt. Damit du deinen Holzpfeil Zuhause selber reparieren kannst, bieten wir dir die einzelnen Bestandteile wie Nocke, Feder oder Spitze im Youksakka-Onlineshop an.
Wenn du nicht weißt, was bei einem Schaden zu tun ist, dann helfen dir unsere Videotutorials.Peter Berhorst erklärt dir genau, wie du deinen Pfeil Schritt für Schritt reparierst.

Pfeil und Bogen – Das richtige Zusammenspiel

Das perfekte Zusammenspiel zwischen Pfeil und Bogen ist beim Bogenschießen enorm wichtig. Ein guter Pfeil kann einen schlechten Bogen kompensieren. Ein schlechter Pfeil hingegen nützt dem Bogenschützen auch mit einem guten Bogen nichts.
Der Bogen gibt die gespeicherte Energie an den Kinderpfeil ab. Dieser nimmt die Energie auf und fliegt ins Ziel. Die ideale Fluglinie kannst nur nur mit einem passenden Pfeil erreichen.

FAQ – die häufigsten Fragen

In der Regel bestehen alle unsere Holzpfeile aus Zedernholz. Lediglich der Kinderpfeil mit der Länge 21“ hat einen Kieferholzschaft.

Unsere Carbonpfeile bieten wir ab einer Länge von 26“ an, sodass auch Kinder damit schießen können.

Die Gummispitze bietet den Vorteil, das das Verletzungsrisiko deutlich geringer ist als bei einer Metallspitze. Die weiche Gummierung ist vorne abgerundet und der Kinderpfeil kann nicht ins Ziel eindringen.

Die richtige Länge des Pfeils kann ganz einfach selbst bestimmt werden. Strecke deine Arme nach vorne aus, sodass sich deine Handflächen berühren. Nimm nun das Maß von deinem Brustbein bis zu deinen Fingerspitzen und nutze folgende Formel:

(Maß vom Brustbein bis zu den Fingerspitzen) + 2cm = (Pfeillänge in cm)

(Pfeillänge in cm) * 2,54“= (Pfeillänge in Zoll)

tetrererwer